CorTec GmbH

Die Technologie-Plattform von CorTec ist eine direkte Schnittstelle zwischen Gehirn und Technik. Sie kann im geschlossenen Kreislauf (Closed Loop) Gehirnaktivität messen und nach dem daraus ermittelten Bedarf gezielt stimulieren. CorTec arbeitet an einem flexiblen System, das in mehrere Richtungen arbeitet.

Das neue Schulgebäude

Die Technologie-Plattform von CorTec besteht aus 3 Komponenten:

  • Eine hochauflösende Folienelektrode misst an der Gehirnoberfläche 
    die elektrischen Signale der Gehirnaktivität, die
  • ein intelligentes Implantat durch die Haut nach außen kommuniziert, 
     wo sie
  • eine Software zur Laufzeit ausliest und für die Anwendung weiter-
    verarbeitet.
  • In umgekehrter Richtung generiert das Implantat, gesteuert von der 
    Software, Stimulationsimpulse. Diese werden über die Elektrode an das Gehirngewebe abgegeben.

Die Technologie der CorTec GmbH findet künftig viele Anwendungsbereiche. Die Therapie von chronischem Schmerz, Epilepsie oder Parkinson, die Rehabilitation nach einem Schlaganfall oder aber die Steuerung von Hilfsmitteln wie Computern oder Rollstühlen sind nur einige Beispiele hierfür.

© 2013 M-Invest - Robert-Bosch-Str. 4 - D-78224 Singen - Tel. 07731-911322-0 - Mail info@m-invest.eu